MSC-Wappen-250x250pix

 

Willkommen auf der Homepage des MSC Aller-Leine Rethem im ADAC e.V.

ADAC Motorsport logo

Kart Indoor Cup 2005

Sieger im 7. MSC Aller-Leine Indoorcup 2005 wurde Klaus Schröder

Mit einer großes Überraschung endete der 7. MSC Indoorcup im Grooß-Kartodrom Drakenburg. Nicht der Dauersieger Lars Ahrens konnte in diesem Jahr gewinnen, sondern Klaus Schröder aus der Gruppe der passiven Mitglieder. Klaus Schröder konnte zwar auch in den letzten Jahren schon jeweils die Wertungsklasse der passiven Mitglieder gewinnen, die aktiven Rennfahrer waren aber immer noch etwas schneller. Auch 2005 sah es anfangs noch nach einem klaren Sieg von Lars Ahrens aus. Er konnte im Training als einziger Fahrer mit 39,63 die 40-Sekunden-Marke knacken. Im Rennen konnte er seine Pool aber nicht bis ins Ziel verteidigen. Er hatte Pech mit dem zugelosten Kart und musste sich Klaus Schröder und Jens Quade geschlagen geben. Hannes Plesse schied nach einer Kollision mit Jens Quade auf Platz 3 liegend aus.

 Ergebnisse Training:

  1. Lars Ahrens
  2. Jens Quade
  3. Hannes Plesse
  4. Thomas Rauch
  5. Andreas Blume
  6. Klaus Schröder

Ergebnisse Profis:

  1. Jens Quade
  2. Lars Ahrens
  3. Thomas Rauch
  4. Andreas Blume
  5. Hannes Plesse

Ergebnisse Amateure:

  1. Klaus Schröder
  2. Tilo Lipsius
  3. Thomas Stein